Anmelden
image

Ergebnisse für Carsharing Eintrag

Siehe Filter
  • Bester Treffer

    Klicken Sie hier, um Ihre beste Übereinstimmung anzuzeigen

cat-icon Rudolf-Diesel-Straße 5, Hofheim am Taunus, Deutschland
cat-icon caruso carsharing eGen Färbergasse 17b, Haus L 6850 Dornbirn, Österreich
cat-icon Deer GmbH Robert-Bosch-Straße 20 • 75365 Calw
cat-icon mikar GmbH & Co. KG Pankofen Moosstraße 3 94447 Plattling
cat-icon stadtmobil carsharing AG, Tübinger Str. 15, 70178 Stuttgart
cat-icon 2hire Via Mantova 52, 00198 Rome, Italien
cat-icon Bundesverband CarSharing e.V. Schönhauser Allee 141B 10437 Berlin
cat-icon Mobility Center GmbH cityflitzer, Peterssteinweg 18 04107 Leipzig
cat-icon drivemycar AG, Huttenstrasse 63, 8006 Zürich, Schweiz
cat-icon Deutsche Bahn Connect GmbH, Mainzer Landstr. 169 - 175, 60327 Frankfurt
cat-icon Flock Mobility 92 Fountainbridge, Edinburgh EH3 9QA, Großbritannien
cat-icon Untere Industriestraße 20 57250 Netphen (Siegen) Germany
cat-icon mobileeee GmbH, Bessie-Coleman-Straße 13, Frankfurt am Main Süd 60549 Frankfurt am Main, Deutschland
cat-icon Digital Mobility Solutions GmbH Vaalser Str. 17 52064 Aachen
cat-icon Regio.Mobil Deutschland GmbH, Bahnhofstraße 23, 34632 Jesberg, Deutschland
cat-icon SHARE NOW GmbH c/o WeWork Warschauer Platz 11-13 10245 Berlin Deutschland
cat-icon share-tec GmbH, Theodor-Heuss-Str. 71-73, 47167 Duisburg
cat-icon Stadtmobil Berlin GmbH, Bötzowstrasse 13, 10407 Berlin
cat-icon Stadtmobil Hannover GmbH, Karmarschstr. 30-32, 30159 Hannover
cat-icon Stadtmobil Rhein-Main GmbH, Am Hauptbahnhof 10, 60329 Frankfurt/Main
cat-icon Stadtmobil Rhein-Ruhr GmbH, Girardetstr. 6 / Eingang 4, 45131 Essen
cat-icon Spectrum Mobil GmbH, Aidenbachstraße 36, 81379 München, Deutschland
cat-icon Mobility Center GmbH, Peterssteinweg 18, 04107 Leipzig
cat-icon Ubeeqo GmbH, Stralauer Platz 33-34, 10243 Berlin
cat-icon Vay Technology GmbH, Mariendorfer Damm 1 12099 Berlin
cat-icon Anni-Eisler-Lehmann-Straße 3, 55122 Mainz, Deutschland

wuddi

Carsharing und Auto-Abo für Business und privat

cat-icon wuddi GmbH, Rösnerstr. 8 48155 Münster

CarSharing-Varianten für flexible Mobilität

CarSharing hat sich als eine beliebte Möglichkeit etabliert, flexibel mobil zu sein, ohne ein eigenes Auto zu besitzen. Es gibt verschiedene CarSharing-Varianten, die unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen der Nutzer*innen erfüllen. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Möglichkeiten des CarSharings und welche Vor- und Nachteile sie bieten.

Stationsbasiertes CarSharing

Die erste und häufigste Form des CarSharings ist das stationsbasierte CarSharing. Dabei stehen die Fahrzeuge auf festen Parkplätzen in der Stadt. Die Kund*innen können das Auto an diesen Stationen abholen und nach der Fahrt wieder dorthin zurückbringen. Reservierungen sind oft mehrere Wochen im Voraus möglich, was diese Variante besonders attraktiv für diejenigen macht, die auf ein eigenes Auto verzichten möchten, aber dennoch die Verlässlichkeit eines in ihrer Nähe bereitgestellten Fahrzeugs benötigen. Stationsbasiertes CarSharing ist auch preislich attraktiv, mit Kosten von etwa 4 bis 8 Euro pro Stunde für einen Kleinwagen in der Stadt, inklusive Benzin.

Free-Floating CarSharing

Die zweite Variante ist das sogenannte Free-Floating CarSharing. Hier sind die Autos über die Stadt verteilt und können frei geparkt werden. Nutzer*innen können die Fahrzeuge über eine Smartphone-App orten und buchen. Nach der Fahrt können sie das Auto innerhalb des Nutzungsgebiets abstellen. Im Gegensatz zum stationsbasierten CarSharing sind Reservierungen im Voraus nicht möglich, und die Verfügbarkeit der Fahrzeuge in der Nähe ist nicht immer garantiert. Diese Variante eignet sich jedoch gut für spontane Fahrten oder Fahrten, bei denen der Endzeitpunkt nicht genau festgelegt werden kann. Mit Preisen von etwa 17 bis 20 Euro pro Stunde für einen Kleinwagen in der Stadt ist das Free-Floating CarSharing in der Regel teurer.

Kombinierte CarSharing-Angebote

In letzter Zeit haben sich auch kombinierte CarSharing-Angebote entwickelt, die sowohl stationsbasierte als auch free-floatende Fahrzeuge anbieten. Diese Angebote verbinden die Vorteile beider Varianten. Man findet sowohl stationsbasierte Fahrzeuge, die im Voraus gebucht werden können, als auch free-floatende Fahrzeuge für spontane Fahrten. Die Preise für die free-floatenden Fahrzeuge sind oft genauso günstig wie die stationsbasierten. Solche kombinierten Angebote sind in einigen deutschen Städten verfügbar, darunter Hannover, Osnabrück, Frankfurt am Main, Mannheim, Heidelberg, Kiel und Bremen.

Andere Formen der geteilten Autonutzung

Neben den traditionellen CarSharing-Modellen gibt es auch andere Formen der geteilten Autonutzung. Zum Beispiel gibt es das peer-to-peer CarSharing, bei dem Privatpersonen ihre eigenen Fahrzeuge über Internetplattformen oder nachbarschaftliche Vereinbarungen teilen. Diese Variante fehlt jedoch oft einer rahmenvertraglichen Regelung, und für jeden Mietvorgang muss ein neuer Vertrag abgeschlossen werden. Die Verlässlichkeit kann variieren, da Fahrzeugbesitzer den Zugang zum Auto jederzeit verweigern können. Eine weitere Möglichkeit ist das RideSharing, bei dem private Fahrten in einem Pkw als Mitfahrgelegenheit angeboten werden. Hier fehlen ebenfalls rahmenvertragliche Regelungen, und die Verfügbarkeit eines Fahrzeugs in der Nähe ist nicht immer garantiert. Dennoch könnte Ride-Sharing dazu beitragen, existierende Autos effizienter zu nutzen, insbesondere zu Stoßzeiten. Insgesamt bietet CarSharing eine breite Palette von Optionen für flexible Mobilität, und die Wahl hängt von den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab.