image

Reifenservice in der Nähe finden

Bei den meisten Autofahrern steht mindestens zwei Mal im Jahr der obligatorische Reifenwechsel an. Im Sommer und im Winter braucht es die entsprechenden Reifen, um sicher in die jeweilige Jahreszeit zu starten. Wer einen Reifenservice in der Nähe sucht, ist bei mobiliTree genau richtig! In unserem digitalen Branchenverzeichnis findest Du diverse Reifenhändler in der Umgebung. Überzeuge Dich selbst von exklusiven Angeboten und zuverlässigem Reifenservice für Deinen Pkw oder Deinen Fuhrpark.

 

Die richtige Werkstatt für den Reifenwechsel

Die Reifen verbinden das Fahrzeug mit der Straße. Damit stellen Autoreifen in puncto Sicherheit einen zentralen Faktor dar. Ein professioneller Reifenservice in der Nähe kümmert sich um Deine Reifen und Felgen, sodass Du im Straßenverkehr stets auf der sicheren Seite bist. Bei mobiliTree findest Du mit wenigen Klicks den passenden Reifenhändler in der Nähe. Gib dazu einfach Deine Postleitzahl in das Suchfeld ein und schon wird Dir der passende Reifenservice aus Deiner Nähe angezeigt. Du kannst die Werkstätten und Händler bei der örtlichen Suche nach Pkw oder Motorrad eingrenzen. Die angezeigten Reifenservices in der Nähe geben Dir Informationen über Dienstleistungen, Öffnungszeiten, Adresse und Kontaktmöglichkeiten.

 

Reifenservices in der Nähe auf einen Blick

Die auf mobiliTree gelisteten Werkstätten bieten Reifenservices an, die unterschiedliche Dienstleistungen enthalten können. Grundsätzlich geht es beim Reifenservice nicht nur um die Montage, sondern auch um Aufbereitungen, Vermessungen und zahlreiche weitere Leistungen. Folgender Service kann beim Reifenhändler in der Nähe angeboten werden:

– Saisonaler Reifenwechsel (Winter- und Sommerreifen)
Reifenmontage inklusive Auswuchten
– Reifen auswuchten (zusätzlicher Service)
– Reifeneinlagerung (zusätzlicher Service)
– Spur- und Sturzeinstellungen
– Achsvermessung
– Räderwäsche, Felgenaufbereitung und Reparatur

Reifenservice in der Nähe: Reifenwechsel und Reifencheck durchführen lassen

Der Reifencheck ist in nahezu allen Werkstätten eine Art Standardprogramm. An dieser Stelle geht es darum, Profiltiefe, Abriebbild, Luftdruck und Alter des Pneus zu kontrollieren. Außerdem überprüfen Fachkräfte die Reifen auf Beschädigungen, Risse oder poröse Stellen. Die Reifenmontage umfasst das Demontieren alter und das Montieren neuer Reifen auf die dazugehörigen Felgen. Ein neuer Reifen muss her, sofern der aktuelle zu stark abgefahren ist oder Beschädigungen aufweist. Der Reifenwechsel erfordert Fachkenntnisse sowie professionelles Werkzeug und sollte daher ausschließlich in Fachwerkstätten vollzogen werden. Für das Montieren der Reifen ist in der Regel ein Festpreis vorgesehen. In unserem Online-Verzeichnis kannst Du im Handumdrehen Reifenservices in der Nähe finden und die Festpreise mit wenigen Klicks vergleichen.

 

Reifen auswuchten in der Nähe inklusive Achsvermessung und Spureinstellung

Das Auswuchten wird in den meisten Fällen beim Radwechsel durchgeführt. Reifen und Felgen haben aus fertigungstechnischen Gründen minimale Abweichungen bei der gleichmäßigen Verteilung der Gewichte. Die abweichende Verteilung wird mit einer Wuchtmaschine und dem Anbringen von Gegengewichten wieder ausgeglichen. Das Rad läuft anschließend einwandfrei, sodass beim Fahren keine Vibrationen am Lenkrad entstehen. Bei der Achsvermessung geht es darum, einen möglichst optimalen Geradeauslauf zu ermöglichen. Sofern die Achsgeometrie den Werksvorgaben entspricht, ist der Reifenabrieb gleichmäßig und somit der Verschleiß deutlich geringer. Das Durchfahren von Schlaglöchern oder das Touchieren der Bordsteinkante führt im Laufe der Zeit allerdings dazu, dass sich die Fahrwerksgeometrie verstellt. In Fachwerkstätten kommen spezielle Geräte zum Einsatz, die Einstellungen am Fahrwerk vornehmen und somit wieder für eine optimale Spureinstellung sorgen. Auch hier gibt es zahlreiche Reifenservices in Deiner Nähe, die eine Achsvermessung zu einem bestimmten Festpreis vornehmen.

 

Reifendienst in der Nähe – Autoreifen einlagern lassen

Autoreifen sind sehr schwer und nehmen bei der Lagerung sehr viel Platz ein. Beim obligatorischen Reifenwechsel müssen die Saisonreifen ins Auto und zum Reifenservice in der Nähe transportiert werden. Viele Autobesitzer haben weder im Pkw noch in den eigenen Räumlichkeiten genügend Platz für die Reifeneinlagerung. Wer den Reifensatz nicht mühsam von A nach B schleppen möchte, kann die Räder beim Reifenservice in der Nähe einlagern lassen. Reifen sollten in einem kühlen, trockenen und dunklen Raum aufbewahrt werden. In einer professionellen Autowerkstatt herrschen bei der Reifeneinlagerung grundsätzlich optimale Bedingungen, sodass die Räder vor Licht und Wärme geschützt sind. Bei den meisten Fachbetrieben können die Reifen bis zu acht Monate eingelagert werden. Sobald der Saisonwechsel ansteht, kannst Du dann einen Termin vereinbaren, um Dein Auto auf die bevorstehende Jahreszeit bestens vorzubereiten.

 

Reifenwechsel in der Nähe – Reifen aufziehen lassen

Das Aufziehen neuer Reifen sollte nicht mit dem saisonalen Rädertausch verwechselt werden. Zum Aufziehen eines neuen Reifens wird die Felge in eine Montiermaschine gespannt, sodass vorhandene Auswuchtgewichte abgelöst werden. Dieser Reifenservice kann ausschließlich in professionellen Werkstätten durchgeführt werden. Die Reifenflanken werden anschließend mit einem Fett bestrichen bzw. markiert und auf die Felge gelegt. Dann kommt ein Montierhebel zum Einsatz, um den Reifen auf die Felge zu ziehen. Was nach einer sehr simplen Angelegenheit klingt, erfordert in der Praxis ein hohes Maß an Konzentration, weil es beim Aufziehen der Räder ein präzises Vorgehen braucht. Damit der Reifen optimal sitzt, wird er abschließend mit Luft (max. 3,3 Bar) befüllt. Im Normalfall „springt“ der Reifen dann automatisch auf die Felge. Ist dies nicht der Fall, geht der gesamte Arbeitsvorgang von vorne los.

Jetzt professionellen Reifenservice in der Nähe finden und die Reifen neu aufziehen lassen!

image

Reifen

Anzeige
Anzeige-Flottentag_2024

Neueste Beiträge